Lauschtour - Führung Bexbach

Im Saarpfalz-Kreis existieren bereits seit einigen Monaten die Lauschtouren. Auch in Bexbach wurde dieses Projekt mit der Bergmannstour realisiert.
Wie bereits berichtet wurde, können sich Interessierte jeder Zeit selbstständig auf den Weg machen und den Touren lauschen.
Für diejenigen, die gerne eine kleine Einführung in die Funktionsweise der Lauschtour-App erhalten möchten, bietet die Stadt Bexbach am Donnerstag, den 26.09.2019 um 17:00 Uhr eine Lauschtour-Führung an, bei der die App kurz erklärt wird.
Die Teilnehmer sollten wenn möglich bereits zu Hause die kostenlose „Lauschtour-App“ herunterladen und die Bexbacher Bergmannstour auf dem Smartphone installieren. Mitzubringen ist dann natürlich das Smartphone, damit die Teilnehmer die Tour selbstständig abgehen können. Das Mitbringen von Kopfhörern ist erwünscht.
Da die Bergmannstour auf die begrünte Schlackenhalde hinaufführt, ist das Tragen von festem Schuhwerk sinnvoll.

Treffpunkt ist am Eingang zum Blumengarten. Die Führung dauert ca. 60 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Bei Fragen im Vorfeld stehen die Mitarbeiter vom Bereich 1/14 unter 06826 529-141 gerne zur Verfügung.

Die Lauschtouren werden unterstützt durch das europäische Förderprogramm LEADER. Das Vorhaben „Hörtouren im Biosphärenreservat Bliesgau“ wird im Rahmen des Förderprogramms LEADER mit 177.312,86 Euro, davon 75 Prozent Mittel der Europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und 25 Prozent Mittel des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterstützt.