Stadt Bexbach - Detail

Der Bürgermeister informiert

Liebe Bexbacherinnen und Bexbacher,
seit ziemlich genau einem Jahr darf ich das Amt des Bürgermeisters der Stadt Bexbach ausüben. Ich habe die Stadtverwaltung kennengelernt und erste Schritte der Verwaltungsmodernisierung, auf dem Weg zu einer bürgerfreundlichen Dienstleistungsbehörde, angestoßen. Zum 01. Oktober habe ich nun eine Neuorganisation der Stadtverwaltung verfügt.
Die Verwaltung ist künftig in drei Fachbereiche gegliedert. Im Fachbereich A finden sich die Themen und Sachgebiete, zu denen Sie den größten Kontakt haben. Unter dem Titel „Hauptverwaltung & Bürgerdienste“ finden sich die Bereiche Zentrale Dienste (Personal, Ratsangelegenheiten, Standesamt), Bürgerbüro sowie Sicherheit & Ordnung.
Der Fachbereich B fasst alle Themen zusammen, die unter Bauen, Wohnen und Verkehr fallen. Ihm werden die Bereiche Stadtentwicklung (Stadtplanung), Bauverwaltung (Liegenschaften, Friedhöfe) und Technische Dienste (Hoch- und Tiefbau) zugeordnet.
Neu gebildet wird der Fachbereich C: Finanzen & Soziales. Diesem Fachbereich werden die Bereiche Kämmerei (Rechnungswesen), Stadtkasse (Abwicklung Zahlungsverkehr), Soziales & Ehrenamt (Ehrenamtsstützpunkt, Kindertagesstätten und Grundschulen) sowie Kultur & Tourismus zugeordnet.
Ich habe mich weiter entschieden, Stabsstellen zu bilden, die unmittelbar mir unterstehen. Das sind die Stabsstellen Controlling & PR (interne Steuerung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) sowie Arbeitssicherheit. Eine weitere Stabsstelle wird ab Oktober zuständig für Brand- und Katastrophenschutz sein. Damit ist die Feuerwehr in Bexbach Chefsache.
Vervollständigt wird der neue Verwaltungsaufbau durch drei Fachdienste: Eigenbetriebe Messe und Abwasserbetrieb sowie Baubetriebshof (Bauhof, Reinigung, Hausmeisterverbund).
Mein Ziel ist es, die Stadtverwaltung noch effizienter und bürgerfreundlicher zu machen. Und nach wie vor gilt: Ich freue mich immer über Ihre Anregungen – ob positiv oder negativ: 0 68 26 / 529-123 oder bgm(at)bexbach.de.
Herzliche Grüße


Christian Prech
Bürgermeister



Ausdrucken  Fenster schließen