Stadt Bexbach - Detail

Jahresablesung 2022 der Strom-, Gas- und Wasserzähler

Von Samstag, 19. November, bis voraussichtlich Samstag, 10. Dezember 2022, führt die Stadtwerke Bexbach GmbH die Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler in den Ortsteilen Oberbexbach, Frankenholz, Höchen, Kleinottweiler und Niederbexbach durch.

Bürgerinnen und Bürger von Bexbach-Mitte werden wie vor zwei Jahren mit einem separaten Anschreiben darum gebeten, die Zähler selbst abzulesen.

Die Ablesung wird von Mitarbeitern der Stadtwerke Bexbach und anderen nebenberuflichen Kräften durchgeführt. Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich alle Ableser mit einem Dienstausweis legitimieren können. Sie sind in der Regel montags bis freitags zwischen ca. 8:00 Uhr und 19:00 Uhr und samstags bis ca. 16:00 Uhr unterwegs.

Kunden, die zur Ablesung nicht angetroffen werden, erhalten eine Benachrichtigungskarte. Auf dieser Karte können Sie dann die Zählerstände mit dem entsprechenden Ablesedatum eintragen, unterschreiben und anschließend an die Stadtwerke Bexbach zurücksenden.

Nur eine ordnungsgemäße Ablesung ermöglicht eine richtige Endabrechnung; erhalten die Stadtwerke keine Zählerstände, werden die Verbräuche geschätzt.

Zusätzlicher Hinweis: Gaszähler in Frankenholz und Höchen werden von der Energis abgelesen. Beachten Sie bitte auch die dementsprechenden Veröffentlichungen der Energis zur Ablesung bzw. zu deren Ableseterminen.  

Für Fragen zum Thema Ablesung steht Ihnen die Stadtwerke Bexbach GmbH unter Telefon: 06826 92 02-333 gerne zur Verfügung.



Ausdrucken  Fenster schließen