„World Cleanup Day 2020“ – Bexbach räumt auf!

Am 19. September 2020 fand der dritte World Cleanup Day 2020 statt, ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem die Umwelt aktiv von Müll befreit wird. Hierbei wird durch Cleanups (Müllsammelaktionen) ein starkes Zeichen für eine saubere, gesunde und plastik-müllfreie Umwelt gesetzt.

Unter dem Motto „Bexbach räumt auf“ wurde an diesem Tag der erste World Cleanup Day in Bexbach durchgeführt. Frau Glücklich von der Initiative „Cleanup-Saarland“ war vor Ort und hat gemeinsam mit Thorsten Müller, dem Ersten Beigeordneten der Stadt Bexbach, und Bürgerinnen und Bürgern aus Bexbach Müll gesammelt. Die Gruppe von sieben Teilnehmern machte sich vom Aloys-Nesseler-Platz bis an den Bahnhof auf den Weg zu ihrer Reinigungstour. Ein paar Schuhe, ein Teil eines Schranks, Flaschen, Kronkorken und viele Zigarettenstummel wurden unter anderem bei der Müllsammelaktion in Gebüschen, auf Naturflächen sowie auf Parkplätzen gefunden. Obwohl es auf den ersten Blick recht sauber aussah, wurden 22 Kilogramm Müll in Bexbach gesammelt.

Auch im nächsten Jahr findet der World Cleanup Day wieder am dritten Samstag im September statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich den Termin bereits jetzt schon vormerken.