Tag der offenen Tür im Kulturbahnhof Bexbach

Da es die Einschränkungen der Corona-Pandemie bislang noch nicht zugelassen haben die Eröffnung des Kulturbahnhofs in angemessenem Rahmen zu feiern, gibt die Stadt Bexbach nun allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit den neu gestalten Bahnhof kennenzulernen.

Aus diesem Grund lädt die Stadt Bexbach gemeinsam mit dem Heimatkundeverein Bexbach die Bevölkerung sehr herzlich zu einem Tag der offenen Tür am 6. und 7. November 2021 in den Kulturbahnhof ein.

Begleitet wird diese Veranstaltung durch eine Bilderausstellung, die die Geschichte der Stadt Bexbach mit ihren Ortsteilen und des Bahnhofes über die Jahrhunderte bzw. Jahrzehnte widerspiegelt.

Themenschwerpunkte sind das 800-jährige Jubiläum von Bexbach, 50 Jahre Stadtrechte sowie 170 Jahre Bahnhof Bexbach.

Während des Eröffnungswochenendes der Bilderausstellung präsentieren die Modellbahnfreunde Bexbach ein interessantes Modell des Bexbacher Bahnhofes.

Die Ausstellung ist am 06. und 07. November von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

In den Folgetagen ist die Ausstellung jeweils von 10 – 12 Uhr sowie von 16 – 18 Uhr geöffnet.

Die Stadt Bexbach und der Heimatkundeverein Bexbach freuen sich auf Ihren Besuch.

Die offiziellen Feierlichkeiten zur Einweihung des Kulturbahnhofs sind für das kommende Jahr geplant.