Der Schwerbehindertenbeauftragte für Bexbach: 

  • Steffen Bruckner
  • In der Kirchdell 16
  • 66450 Bexbach 
  • Tel.: 06826 1556

 

Ansprechpartner bei der Stadt Bexbach:

 

Anträge auf Anerkennung oder Verschlimmerung einer Behinderung
können beim Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz gestellt werden. Die Formulare erhalten Sie im Bürgerbüro und bei der Stadtverwaltung im Rathaus I.

Formulare und Anträge zum Schwerbehindertenrecht erhalten Sie auch unter folgendem Link:

Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz

 

 

Informationen zu Schwerbehinderung und Beruf finden Sie hier:

Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz

Eine Beratungsstelle für behinderte Mitbürger finden Sie auch beim 

Saarpfalz Kreis